Unter den fünfzig besten Luxusmarken

Poggenpohl ist die einzige Küchenmarke, die unter den fünfzig besten Luxusmarken in Deutschland zu finden ist.

Luxusprodukte aus Deutschland stehen für Qualität, fachliches Know-how und Design und in der Regel auch für Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund fertigen deutsche Unternehmen heutzutage mehr zeitgemäße Luxusprodukte, die weniger nach externen Dekorationselementen aussehen, sondern vielmehr einen Charakter der Langlebigkeit und Leistung bieten.

Poggenpohl ist eines dieser Unternehmen. Jede Küche wird mit einem außerordentlichen Maß an Sorgfalt und einem Auge fürs Detail angefertigt. Zudem wird jedes Produkt an die deutschen Qualitäts- und Sicherheitsstandards angepasst, bevor es die Produktionsanlage in Herford verlässt.

In Zukunft werden diese Merkmale ein gar noch wichtigeres Kriterium darstellen, da Verbrauchern zunehmend die Wettbewerbsvorteile bewusst werden, die jeder Einzelne in diesem Zusammenhang für sich entscheiden kann.
Zudem geht mit der Unterstützung der Verbraucher, deren Erwartungen und Anforderungen stets bekannt sein und erfüllt werden sollten, eine wachsende Notwendigkeit zur Neudefinierung des Begriffs „Luxus" einher, was bedeutet, diesen gezielt einzuordnen und als ein Konzept neu zu interpretieren.

Im Jahr 2012 wurde die erste Studie zu den fünfzig größten deutschen Luxusmarken veröffentlicht.
2013 scheinen sich die Dinge ein wenig geändert zu haben... Leica, Dornbracht und Montblanc gehören zu den Top 3; Poggenpohl wiederum konnte eine bessere Platzierung erklimmen und ist die einzige Küchenmarke unter den fünfzig größten deutschen Luxusmarken.

Mit einem Klick auf den untenstehenden Link können Sie sich alle Ergebnisse der diesjährigen Studie über die fünfzig größten deutschen Luxusunternehmen ansehen.

Kategorie: News