Offenes Haus

Dieses wunderschöne Landhaus in einem Wald in Norwegen wurde für seine derzeitigen Eigentümer erbaut. Das Paar bewohnt es zusammen mit ihren 18-jährigen Zwillingssöhnen. Es ist idyllisch gelegen. Eine große Familienküche war von Beginn an Teil ihrer Pläne.

„Du sollst kein schlechtes Essen von hässlichen Tellern zu dir nehmen." Dieses geflügelte Wort nennt die Familie ihr elftes Gebot. Essen ist wichtig für sie: man sitzt gern lange am Tisch und jedes Familienmitglied ist ein begeisterter Koch. Alles wird selbst zubereitet – das dauert zwar länger, doch das Ergebnis lohnt die Mühe. Die Palette reicht von ­italienischen, französischen und ­spanischen Gerichten bis hin zur scharfen asiatischen Küche. Natürlich kommen auch die traditionellen ­norwe­gischen Gerichte nicht zu kurz. Das Haus entstand in enger Zusammenarbeit zwischen den Eigentümern, den Architekten, dem Bauunternehmer und Poggenpohl Oslo. Es wurde so gestaltet, dass man die beste Sicht auf die Landschaft hat. Die großen Panoramafenster nach Ost und West lassen sich vollständig öffnen, und damit quasi die Außenwelt herein. Wichtig war die korrekte Planung der Küche, da Wasserrohre, Elektrik und Lüftungsrohre im Betonboden eingelassen sind. Nach dem Trocknen des Betons waren keine Änderungen mehr möglich.

Nach Aussage der Kunden war der Service von Poggenpohl Oslo herausragend. Er übertraf bei Weitem die Leistungen anderer Küchenlieferanten, die sie ebenfalls um ein Angebot gebeten hatten. Die Kunden hatten gleich von Beginn an einen guten Draht zu ihrem Poggenpohl-Designer. Ideen wurden besprochen und das Design gemeinsam als Team entwickelt. Während der Planung entschieden sie sich für eine maßgeschneiderte Spüleinheit und – auf Empfehlung des Designers – für einen Soda-Spender. Dieser ist zwischenzeitlich zum Liebling der Familie geworden. Ein anderer, sehr hilfreicher Vorschlag war, die Spülmaschine auf Arbeitshöhe anzuordnen, um das tägliche Ein- und Ausräumen zu erleichtern. Die Eigentümer sind sehr zufrieden mit all den eingebauten Geräten. Sie sind sogar inzwischen der Meinung, ihr Dampfgarer wäre unersetzlich. Die orangefarbene Arbeitsplatte, die im Kontrast zur titangrauen Front der Küchenmöbel steht, macht die Küche zu einem lebendigen Raum.

Fitted appliances, an irreplaceable steam oven and an exhaust fan that is embedded in the bench, noting that it is efficient, saves space and is easy to clean
With its orange countertop and contrasting titan grey finish for the kitchen units, the kitchen is a vibrant and invigorating room.
Customer kitchen in Oslo, Norway
Poggenpohl bespoke sink
Poggenpohl Brandbook - Norway Oslo - Customer Kitchen Chairs
Poggenpohl Brandbook - Norway Oslo - Customer Kitchen Dining Table
Poggenpohl Brandbook - Norway Oslo - Customer Kitchen Terrace

Dieses Familienhaus ist sowohl wortwörtlich als auch im übertragenen Sinne ein offenes Haus. Die Freunde der Söhne sind jederzeit willkommen, dasselbe gilt für die Nachbarn. Sie gelten gern als das inoffizielle „Nachbarschaftscafè" und öffnen im Frühjahr die Türen der Küche zum Vorplatz des Hauses. Dort genießen sie die Sonne und den Garten mit seinem Kaffeetisch beim Wasserfall nahe dem Goldfischteich.

Doch egal wie das Wetter ist, die Poggenpohl-Küche bildet das Herzstück ihres offenen Hauses. Hier spielt sich alles ab. Auch wenn es fünf Jahre gedauert hat, bis Haus und Küche fertig waren, sie würden nichts verändern. Was will man an Perfektion schon ändern?

Kategorie: +STORIES

Magnificent Poggenpohl´s kitchen enhancing the surroundings and the city views

+STORIES Stadtansichten

Aus dieser dreiseitigen Penthouse-Küche in einer renovierten Maisonette-Wohnung hat man einen Panoramablick über London. Die Erhaltung dieses ungetrübten Blicks war einer der wichtigsten Aspekte beim ersten Gespräch mit dem Designer.

Lesen Sie mehr über Stadtansichten
Poggenpohl´s high-gloss black creates a dramatic backdrop to the flowers, objets d’art and plants

+STORIES Russisch Schwarz

In diesem russischen Landhaus gilt eine sehr eingeschränkte Farbpalette. Die Eigentümer haben ihren Architekten von Beginn an gebeten, ein modernes, minimalistisches Haus zu erschaffen, das die Lage auf dem Land bestens zur Geltung kommen lässt. Im Inneren bildet die schwarze Hochglanz-Lackierung einen markanten Hintergrund zu den Blumen, Kunstobjekten und Pflanzen.

Lesen Sie mehr über Russisch Schwarz
Colours are contemporary and masculine, the white cabinets contrasting with the dark wood of the breakfast bar, back wall and dining table. Glass fronts complete the look.

+STORIES Professioneller Standard

Dieses moderne Stadthaus in Berlin ist Wohnung und Arbeitsplatz zugleich. Es gehört einem Koch, der sowohl in Deutschland als auch in seinem Heimatland, der Schweiz, lebt. Wenn er in Berlin ist, nutzt er seine Küche zum Ausprobieren neuer Rezepte, hält Kochkurse und nutzt sie auch für Filmaufnahmen. Zudem ist sie ein einladendes Zuhause.

Lesen Sie mehr über Professioneller Standard
There’s seating for eight at the long, broad island worktop. Ovens, a coffee machine and a sink are all accommodated in the facing wall, together with plenty of storage space for food and cooking utensils.

+STORIES Eine dauerhafte Beziehung

Die Besitzer dieses schönen Dachgeschoss-Wohnung in Vilvoorde, Belgien, mischen gerne Altes mit Neuem, beispielsweise durch geerbte antike Möbel in einem modernen Ambiente. Kürzlich zogen sie hierher, um der Familie näher zu sein. Besuche von ihren Kindern und Enkelkindern finden nun regelmäßig statt und sind ihnen überaus wichtig.

Lesen Sie mehr über Eine dauerhafte Beziehung