Die Premier League zu Gast bei Poggenpohl

Der führende deutsche Küchenhersteller Poggenpohl veranstaltete in seinen eleganten Ausstellungsräumen im Londoner Stadtteil Waterloo ein exklusives Abendessen für einige ausgewählte Fußballspieler der englischen Premier League und ihre Partnerinnen. Dieses außergewöhnliche Event wurde gemeinsam mit der internationalen Zeitschrift „Life After Football“ veranstaltet.
Schauen wir mal rein... gemeinsam

Dinner
chef Simon Hulstone
Joanne O'Brien admires a Poggenpohl kitchen
Sabrina Kvist Jensen

Eine ausgewählte Gruppe von Spielern der ersten englischen Fußball-Liga waren gemeinsam mit ihren Partnerinnen zu Gast in exklusivem Poggenpohl Studio Waterloo. Dieser besondere Abend fand inmitten des dort ausgestellten Küchenkonzeptes The Fourth Wall statt.

Ein Chauffeur brachte die Gäste im Bentley zum Studio, wo sie zunächst mit einem Glas Champagner begrüßt wurden. Simon Richmond, Managing Director Poggenpohl UK, führte die Gäste durch die luxuriöse und innovative Küchenausstellung.

Andy Carroll, Winston Reid, Christian Eriksen, Joey O’Brien und ihre Partnerinnen genossen am eleganten Holztisch ein delikates Fünf-Gänge-Menü. Die einzelnen Gerichte bereitete Sterne-Koch Simon Hulstone (1 Michelin-Stern) in der aufsehenerregenden „Fourth Wall“ Küche mit exklusiven Geräten der Electrolux Grand Cuisine Serie zu.

Bei angeregten Gesprächen genossen die Gäste Krabben aus Brixham, Jakobsmuscheln an Pastinakenpüree, geschmorte Ente mit süßen Zwiebeln und Holunderblüten-Tarte, begleitet von einer Auswahl edler Weine.

Entdecken Sie das Fourth Wall-Küchenkonzept hier

Kategorie: Poggenpohl over the World