Stadtansichten

Aus dieser dreiseitigen Penthouse-Küche in einer renovierten Maisonette-Wohnung hat man einen Panoramablick über London. Die Erhaltung dieses ungetrübten Blicks war einer der wichtigsten Aspekte beim ersten Gespräch mit dem Designer.

Ursprünglich war dieses Londoner Wohnhaus ein Grand Hotel aus dem Jahr 1895. Sieben Jahre vor dem Kauf dieser Wohnung bewohnte einer der Eigentümer eine andere Wohnung im selben Gebäude. Im Jahr 2002 wurde das Gebäude vollständig renoviert, lediglich die Fassade blieb stehen, der Innenbereich wurde komplett modernisiert. Bereits zu diesem Zeitpunkt äußerte der Eigentümer sein Interesse am Kauf des Objekts. Als dann die zwei Penthouse-Wohnungen zum Kauf angeboten wurden, besprach er sich mit seiner Frau. Das Paar entschied sich kurzer Hand, beide Wohnungen zu erwerben. Zunächst hatten sie gehofft, aus beiden Penthouse-Wohnungen eine machen zu können. Doch als die Genehmigung hierfür abgelehnt wurde, entschieden sie sich dafür, in einer der Wohnungen zu wohnen und die andere zu vermieten. Aus Ihrer Wohnung hat man nun einen fantastischen Blick über die Londoner Skyline, einschließlich der Battersea Power Station und dem Big Ben. Nachdem das Paar mit Designern unterschied­licher Premium-Küchenhersteller gesprochen hatte, fiel die Wahl auf Poggenpohl. „Am Ende war nicht nur das Design genau richtig für uns. Vielmehr zeigte uns der Poggenpohl Designer sofort farbige Skizzen, auf denen wir die Höhe unserer fertigen Küche sehen konnten – gleich vor dem Hintergrund der neuen Fenster und abgerissenen Wände – noch bevor der Bau überhaupt fertig war". "Die Möglichkeit, bereits zu sehen, was wir wollten, machte uns die Entscheidung sehr einfach," erklärt der Kunde. „Das Design wurde genau auf uns abgestimmt, keine Kopie eines bereits vorhandenen Designs von anderen. Es wurde so konzipiert, dass es für uns und unsere Gewohnheiten in diesem Raum funktionierte" sagt er weiter. „In den Schränken selbst sind noch Schubkästen untergebracht, so dass wir jeden Millimeter des Raums nutzen können – das ist ein großer Vorteil für uns. Gerade hier in London, wo es nur kleine Küchen gibt, muss man jeden Zentimeter ausnutzen!" Der Ehemann arbeitet in London, seine Frau stammt aus Bordeaux. Gemeinsam haben sie es geschafft, diese Wohnung zu ihrer Familienwohnung zu machen. Sie haben zwei kleine Kinder, drei und ein Jahr alt. Hierdurch wurde die Küche zur wichtigen Komponente. „Als wir noch keine Poggenpohl-Küche hatten, haben wir kaum gekocht," gibt der Mann zu. „Jetzt verbringen wir 90 % unserer Zeit zuhause in dieser Küche."

Magnificent Poggenpohl´s kitchen enhancing the surroundings and the city views
When you have small kitchens you need all the storage space you can get, in this case there are drawers within cupboards you can use every inch of space in the units
Penninsular kitchen shape with a breakfast table bar to enjoy all the free space and city view

Kategorie: +STORIES

A second run of cabinets extends along an island opposite wall which features four windows. The worktop had to be recisely cut to fit inside each window reveal, with no room for error

+STORIES Ein Koch auf Zeitreise

Wenn man in einem älteren Haus lebt, fällt die Wahl häufig auf eine Küche im traditionellen Design. Doch die Eigentümer dieses Hauses in London wünschten sich eine zeitgenössische und minimalistische Küche in einem hellen, offenen und luftigen Raum. Mit Hilfe ihres Designers haben sie nicht nur ihre Traumküche geschaffen, sondern sie auch wunderbar in das 150 Jahre alte Haus integriert.

Read more about Ein Koch auf Zeitreise
You won’t find this design in now a days. That’s because it was installed 36 years ago. It’s still easy to live with and works as well as ever.

+STORIES Für die Ewigkeit gebaut

Dieses Design werden Sie in unserem aktuellen Sortiment nicht finden – die Küche wurde bereits vor 36 Jahren eingebaut. Sie funktioniert heute noch wie damals. Da die Besitzer jedoch den Entschluss gefasst haben, den Küchenraum zu vergrößern, wird sie nun nach langen Dienstjahren durch eine neue Poggenpohl-Küche ersetzt.

Read more about Für die Ewigkeit gebaut
Colours are contemporary and masculine, the white cabinets contrasting with the dark wood of the breakfast bar, back wall and dining table. Glass fronts complete the look.

+STORIES Professioneller Standard

Dieses moderne Stadthaus in Berlin ist Wohnung und Arbeitsplatz zugleich. Es gehört einem Koch, der sowohl in Deutschland als auch in seinem Heimatland, der Schweiz, lebt. Wenn er in Berlin ist, nutzt er seine Küche zum Ausprobieren neuer Rezepte, hält Kochkurse und nutzt sie auch für Filmaufnahmen. Zudem ist sie ein einladendes Zuhause.

Read more about Professioneller Standard