Ranch O|H - Ein exclusives Wochenenddomizils

Auf einem Grundstück in der Nähe des exklusiven Küstenortes Carmel in Kalifornien plante Architekt Jonathan Feldman, ein modernes Wochenenddomizil rund um eine beeindruckende 100 Jahre alte kalifornische Weißeiche. Im Inneren eine passende Poggenpohl Küche in Teak Lava und Blütenweiß.

Poggenpohl kitchen at Ranch OH

„Ranch O|H“ ist ein besonders atmosphärischer Ort – Auf einem Grundstück in der Nähe des exklusiven Küstenortes Carmel in Kalifornien plante Architekt Jonathan Feldman, Gründer von Feldman Architecture und Design-Director, ein modernes Wochenenddomizil rund um eine beeindruckende 100 Jahre alte kalifornische Weißeiche. Ein großzügiger Innenhof lässt den Blick auf den Baum aus allen Bereichen des Hauses offen und bildet das Zentrum des Hauses.

„Ranch O|H“ vereint den klassischen Landhausstil mit der Ästhetik der modernen kalifornischen Architektur. Im Inneren reduzieren ausgewählte Materialien wie Zedernholz, geölter Stahl und Böden aus Sichtbeton das Design auf das Wesentliche. Passend dazu entwickelte I-Ching Ueng, Senior Designerin und Studio Managerin von Poggenpohl San Francisco, eine individuelle Küchenplanung die die moderne Klarheit des Hauses perfekt unterstreicht. „Die hochwertige Verarbeitung und die klaren Linien machten Poggenpohl zur ersten Wahl für die Küchengestaltung unseres Projekts „Ranch O|H“, erklärt Jonathan Feldman, „Die Auswahl an modernen Oberflächen, von frischem Weiß bis hin zu ausdrucksstarken Furnieren ist beeindruckend. Hochwertige Ausstattungs-elemente, perfekte Details sowie die innovative Technik von Poggenpohl liefern das gewünschte Gegengewicht zu der eher traditionellen Einrichtung der Ranch.“

„Bei der Küchenplanung haben wir jeden Quadratzentimeter ausgenutzt, die integrierten Stauraumlösungen von Poggenpohl passten ideal zum Grundriss der Küche.“, sagt I-Ching Ueng. „Das Design ist minimalistisch und reduziert, trotzdem entsteht durch die Auswahl der Oberflächen und die Raumgestaltung eine sehr warme Atmosphäre. Für ein so modernes Haus ist es drinnen sehr gemütlich.“ Ueng entschied sich für Furnier in Teak Lava als Kontrast zu den blütenweißen Schrankoberflächen. Damit schafft sie eine optische Verbindung zu der 100 jährigen Eiche im Zentrum des Hauses. Durch die bauliche Anordnung, die Materialien und die dynamischen Innen- und Außenräume ist ein äußerst eleganter und gleichzeitig naturverbundener Rückzugsort entstanden.

Kategorie: Poggenpohl over the World