Facebook Twitter Instagram Youtube Pinterest Houzz

Unser Qualitätsversprechen.

Unsere Devise: keine Kompromisse. Qualität, handwerkliche Sorgfalt und zukunftsweisendes Design zeichnen unsere Küchen aus.

Tradition

1892 gründete Friedemir Poggenpohl eine kleine Tischlerei mit einem Ausstellungsraum. Sein Ziel: „Die Küche besser zu machen.“ Und seitdem haben Generationen von Poggenpohl Handwerkern und Designern genau dies getan.

Eine von Innovationen geprägte Historie. 1892 formulierte Friedemir Poggenpohl seine Vision: „Wir wollen die Küche besser machen.“ Seitdem sind wir stets Pioniere in Sachen Küche gewesen. Unser Design und unsere Zusammenarbeit mit führenden Vordenkern in der Architektur gehen weit über die Schränke hinaus, die einen Raum füllen. Vielmehr zeigen sie Wege auf, wie der Raum selbst für eine erfüllendere und interessantere Lebensweise genutzt werden kann.

Made in Germany. Bereits seit 1892 stellt Poggenpohl Küchen her, und unser weltweites Ansehen basiert auf unserer klaren Haltung, etwas anderes als das Beste zu akzeptieren – ganz gleich, ob es sich um die Qualität von Werkstoffen oder Fertigung handelt. In unserem Werk in Herford, Ostwestfalen kombinieren wir traditionelle Handwerkskunst mit der Präzision modernster Maschinen. Alle unsere Küchen werden sorgfältig gefertigt und geprüft, bevor sie an ihre neuen Eigentümer weltweit ausgeliefert werden. Viele unserer Handwerker haben ihre Fertigkeiten bei uns als Auszubildende erlernt und geben nun ihrerseits ihre Erfahrung und ihr Know-how weiter an die nächste Handwerkergeneration bei Poggenpohl.

Innovation

Wir bei Poggenpohl sind seit mehr als 125 Jahren an vorderster Stelle am Wandel der Innenarchitektur beteiligt, bei dem sich die Grenzen zwischen Küche und Wohnzimmer auflösen. So soll eine Umgebung geschaffen werden, die sowohl einladend als auch logisch gestaltet ist. Wir arbeiten mit führenden Designern und Organisationen zusammen, um die Küche neu zu erfinden. Dadurch sollen unsere Kunden in die Lage versetzt werden, den Raum zum Kochen, Entspannen und gemeinsamen Kommunizieren auf angenehmere und kreativere Weise zu nutzen. Bei Poggenpohl ist die Küche nicht mehr nur ein Ort zum Kochen – sie wird vielmehr zum Wohnbereich.

Wegweisende Ideen. Poggenpohl hat die Küche und die Art und Weise, wie sie benutzt wird, laufend neu erfunden. Das Unternehmen hat als erstes eine weiße Küche eingeführt, als für das traditionelle Design der anderen Küchenhersteller noch dunkles Holz bevorzugt wurde – ein mutiger Schritt, der die Raumatmosphäre einladender, klarer und frischer werden ließ. Später verlieh die Kücheninsel – eine weitere von Poggenpohl entwickelte Innovation – dem Küchenraum neue Dynamik und motivierte die ganze Familie, ihn für informelle Mahlzeiten oder die Kommunikation miteinander zu benutzen.

International ausgezeichnet. Im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte haben die Designlösungen und Programme von Poggenpohl zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, die mehr als 125 Jahre Designinnovation belohnen. Zeitloses Design, Liebe zum Detail und beständige Qualität haben das weltweite Ansehen von Poggenpohl begründet. Preise und positive Kommentare bestätigen die herausragende Stellung des Unternehmens; eine Poggenpohl Küche verkörpert das Zusammenspiel von Form und Funktion, das über aktuelle Moden hinausgeht.

Ganzheitlicher Qualitätsansatz

Unübertroffene Qualität. Es gibt viele Gründe dafür, eine Poggenpohl Küche zu wählen. Dazu zählen die breite Auswahl an Oberflächen und Materialien, die langlebige Konstruktion, die Maßfertigung und die höchstmöglichen Qualitätsstandards.

Doch letztendlich ist immer ein und derselbe Grund ausschlaggebend: Unsere Kunden können sich sicher sein, dass sie in jeder Hinsicht das Beste von uns bekommen. Die beste Qualität, die längste Lebensdauer und den allerbesten Support. Eine Poggenpohl Küche ist eine Investition fürs Leben.

Handwerkskunst. Es sind die liebevoll umgesetzten Details, die Poggenpohl von anderen Herstellern unterscheiden – ein Beleg für die Fertigkeiten und den perfektionistischen Anspruch unserer Handwerker. Das sorgfältig geglättete und handgeschliffene Finish, das unsere berühmten Spiegelhochglanzlack-Oberflächen ausmacht. Die einwandfreie Ausrichtung von Türen, Schubkästen und Arbeitsplatten. Wir verbinden jahrzehntelange Erfahrung und traditionelles handwerkliches Können mit modernster Technologie, um eine Küche zu schaffen, die Freude macht, wenn man sie berührt, sie benutzt und in ihr arbeitet. Jetzt und auch viele Jahre später.

Makelloses Finish. In den 1930er Jahren führte Poggenpohl die so genannte „Zehnerschleiflack“-Technik, bei der 10 Schichten Lack aufgetragen werden und die eine bemerkenswerte Glanztiefe ermöglicht. Die innovative „Zehnerschleiflack“-Technik des Unternehmens hat neue Maßstäbe für makellose Brillanz gesetzt, und unsere heutigen Ausführungen halten diesen Anspruch aufrecht. Bevor die letzte Lackschicht aufgetragen wird, sind die Oberflächen von Hand bis zur Perfektion geschliffen. Das Ergebnis ist eine glänzende, reflektierende Oberfläche mit einem spiegelartigen Finish – ein eindrucksvolles Musterbeispiel für erstklassige Handwerkskunst und hervorragende Designqualität.

Anerkanntes Know-How. Die Handwerkskunst von Poggenpohl ist in der ganzen Welt bekannt. Viele unserer qualifizierten Handwerker sind schon seit ihrer Ausbildungszeit bei uns, und jetzt tragen sie dazu bei, ihr Know-how und ihre Fertigkeiten wiederum an die nächste Generation weiterzugeben. Diese im gesamten Unternehmen vorhandenen fundierten Fertigkeiten bedeuten auch, dass wir moderne Werkstoffe und Technologie optimal nutzen können, um Normales in Außergewöhnliches zu verwandeln.

Innovation mit Tradition. Bei den von Poggenpohl eingesetzten Verfahren wird modernste Technologie mit altbewährten handwerklichen Fertigkeiten kombiniert. Dem Stand der Technik entsprechende CNC-gesteuerte Schneid- und Fräsmaschinen stellen stets absolute Präzision sicher, doch jede fertige Poggenpohl Küche ist auch das Ergebnis manueller Handwerkskunst. Natürlich stellen Tests sowie unsere Qualitätskontrolle sicher, dass jede Prozessphase den perfektionistischen Anspruch erfüllt. Für jeden unserer Kunden entsteht so eine individuelle Küche, die nach höchsten Standards gefertigt wurde.

Langlebigkeit

Wir bei Poggenpohl erwarten von unseren Küchen, dass sie auch Jahrzehnte nach der Montage noch fehlerfrei funktionieren. Daher werden unsere Küchen von den Schubkastenführungen bis hin zu den Türscharnieren so gefertigt, dass sie langlebig sind. In unserem Fertigungswerk im ostwestfälischen Herford achten wir darauf, dass unübertroffene Qualität in allen Details bis hin zum glatten, nahtlosen Finish erreicht wird, das auf Türen und Oberflächen von Hand entsteht.

Nachweisliche Haltbarkeit. Unsere Schubkästen sind bekannt für ihre Stärke und Fähigkeit, selbst lebenslanger intensiver Nutzung standzuhalten. Die bei ihrer Fertigung von uns verwendeten Werkstoffe sind enorm widerstandsfähig, was auch für die von uns angewandte Verbindungstechnik gilt. Selbst die verdeckten Führungen unter den Schubkästen arbeiten mit Rollen- statt Kugellagern, um so eine viele Jahre längere Lebensdauer und sanfteres Gleiten als bei gewöhnlichen Schubkästen zu erzielen. Jeder Aspekt einer Poggenpohl Küche offenbart den gleichen perfektionistischen Ansatz.

Lebenslanger Service. Wenn eine Poggenpohl Küche an einen Kunden ausgeliefert wird, ist das der Beginn und nicht das Ende der Beziehung zu ihm. Wir händigen dem Kunden eine persönliche Service-Karte aus, die der Schlüssel zu lebenslangem Service und Support ist. Sie dient dem Kunden als Nachweis, dass wir alle Details seiner Küche notiert haben, so dass künftig zusätzliche Schränke oder Ersatzteile über das Poggenpohl Studio in seiner Nähe geliefert werden können. Wir haben schon Ersatzscharniere für die Türen von Poggenpohl Küchen geliefert, die vor mehr als vier Jahrzehnten gebaut wurden.

Custom Made

Eine Poggenpohl Küche ist immer maßgefertigt. Unsere Designer beginnen mit einem leeren Blatt Papier und der Befragung des Kunden. Seine Wohnung, sein Geschmack und sein Lebensstil – all dies wird berücksichtigt, bevor unsere qualifizierten Designer mit dem Entwerfen einer Küche beginnen, die genau für den verfügbaren Raum und die Personen gestaltet wird, die sie benutzen werden. Und in unserem Werk in Herford wird jede Bestellung passend für den jeweiligen Kunden zusammengestellt. Jeder Schrank, jeder Schubkasten und jede Arbeitsplatte werden genau entsprechend den Abmessungen im Haus des Kunden gefertigt – bis hin zum letzten Millimeter. Daher ist jede Poggenpohl so individuell, wie es auch unsere Kunden sind.

Kundenspezifische Perfektion. Wir haben Poggenpohl Küchen für alle Arten von Wohnungen in mehr als 70 Ländern weltweit gefertigt. Unabhängig davon, wie groß der umbaute Raum ist und seine architektonische Gestaltung aussieht, beginnen unsere Designer stets mit einem leeren Blatt Papier und berücksichtigen von diesem Startpunkt aus umfassend den verfügbaren Raum und das vom Kunden bevorzugte Designthema, um eine einzigartige, Wunsch-Küche zu gestalten. Ganz gleich, wie die Vorgaben des Kunden lauten – wir streben stets nach der besten Lösung.

Unendlich viele Möglichkeiten. Das breite Spektrum an Werkstoffen, Ausführungen und Farben, das das Poggenpohl Sortiment zu bieten hat, und die passende Fertigung jedes einzelnen Schranks bedeuten, dass keine Poggenpohl Küche genau der anderen gleicht. Neben unserem eigenen Oberflächen- und Farbtonspektrum, das durch natürliche Farben inspiriert wurde, bietet Poggenpohl auch einen passenden Farbabgleichservice für alle Farben an, die in der RAL- und der NCS-Farbskala definiert sind. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Fertigung nach Maß. Wir bei Poggenpohl befassen uns mit der räumlichen Dimension, statt nur mit Schränken, um den Raum zu füllen. Ganz gleich, welche Abmessungen die Küche eines Kunden hat – wir fertigen unsere Schränke und Arbeitsplatten stets passgenau. Es gibt keinen Raum und keine Körpergröße, an dem eine Poggenpohl Küche nicht ergonomisch perfekt eingepasst und jeder Millimeter Platz optimal genutzt werden kann. So etwas wie eine „Poggenpohl Standardküche“ gibt es daher nicht, genau so wenig wie es ein Standardzimmer gibt. Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte Wohnumgebung, die Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche widerspiegelt.

Perfektion im Detail

Je genauer Sie bei einer Poggenpohl Küche hinsehen, desto mehr werden Sie finden, was bewundernswert ist. Eine Poggenpohl Küche ist sowohl im Hinblick auf ihr innovatives Design als auch die perfektionistische Sorgfalt bemerkenswert, die jedem Detail gewidmet wird. Wir nutzen eine Kombination von fortschrittlicher deutscher Ingenieurskunst mit individueller Sorgfalt, die durch das Zusammenspiel von Handwerkskunst und modernster Technologie entsteht. Das Ergebnis ist eine Küche, die in jeder Hinsicht herausragend ist, gefertigt für Menschen, die das Besondere schätzen.

Intelligente Lösungen. Unsere Schubkastenführungen befinden sich unterhalb des Schubkastens, so dass der Innenraum optimal genutzt und möglichst viele Gegenstände in ihm untergebracht werden können. Um diesen Platz bestmöglich zu nutzen, bietet Poggenpohl ein breites Spektrum an Optionen für Tischbesteck, Gewürzdosen und zahlreiche sonstige Zwecke an.

+MOTION Bis ins kleinste Detail möchte Poggenpohl den Kunden zufrieden stellen. So macht beispielsweise der +MOTION-Schließmechanismus die Benutzung ihrer Poggenpohl Küche zu einem täglichen Vergnügen. Ein sanftes Antippen mit dem Finger genügt, damit Schubkästen und Auszüge schnell und leise wieder in ihre geschlossene Position zurückkehren.

Hell und klar. Die Innenleuchten der Schubkästen, die sich beim Öffnen des Schubkastens automatisch einschalten, sorgen selbst in der hintersten Ecke für helle und klare Beleuchtung. Mit diesem durchdachten Gestaltungsdetail sparen Sie Zeit und vermeiden umständliches Suchen nach seltener gebrauchten Gegenständen im hinteren Schubkastenbereich.

Stärke in Kombination mit Flexibilität. Die Einlegeböden zeichnen sich durch Ganzmetallträger aus, die die enorme Last von bis zu 50 Kilogramm pro Quadratmeter tragen können – weit mehr als das schwerste Geschirr bzw. die schwersten Pfannen oder Geräte jemals darauf ausüben können. Der in Stahl ausgeführte innovative Verriegelungsmechanismus fixiert den Boden, so dass er dem Schrank zusätzlich Stabilität verleiht. Doch die Kunden können die Position der Böden auch ändern, sollten ihre Stauraumbedürfnisse dies erforderlich machen. Unsere Schränke sind auch mit soliden Rückwänden ausgestattet, so dass sie ein Küchenleben lang ihren Dienst tun können.

Scharniere. Bei Poggenpohl sind selbst die Scharniere ein Wunder der Ingenieurskunst. Sie sind in drei Ebenen verstellbar und ermöglichen eine perfekte Ausrichtung der Türen. Hochfestes Metall und ein dickerer Drehzapfen sorgen dafür, dass sie ein Küchenleben lang halten.

Erfindungsreichtum bis zur Decke. Bei Bedarf können unsere Designer in den Schränken Stauraum für weniger häufig gebrauchte Gegenstände direkt unterhalb der Decke vorsehen. Um Zugang zu ihnen zu erhalten, kann eine kompakte Trittleiter in einem Unterschranksockel aufbewahrt werden, so dass der vorhandene Stauraum optimal genutzt wird.

Sockelblenden mit Magnethaltern. Ein Sockel hat eine einfache Designfunktion – er soll eine optisch gefällige Basis für einen Schrank oder eine Kücheninsel bilden und den Spalt zwischen Schrank- und Fußboden schließen. Unsere Sockel werden durch starke Magnete gehalten, so dass sie sich für einen einfacheren Zugang oder zur Reinigung ohne Werkzeug oder die Hilfe von Technikern leicht entfernen und wieder befestigen lassen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist eine zentrale Handlungsmaxime für uns. Als Unternehmen mit einer Tradition von mehr als 125 Jahren nehmen wir unsere Verantwortung für künftige Generationen sehr ernst. Heute orientiert sich Poggenpohl nicht nur an den strengen Grundsätzen allgemeiner Umweltrichtlinien, sondern geht sogar darüber hinaus. So arbeitet Poggenpohl ausschließlich mit Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft und verwendet in der Produktion nur lösungsmittelfreie Farben und Lacke.

Poggenpohl produziert ausschließlich am Standort Herford in Ostwestfalen. Auch ein Großteil der Zulieferer, etwa 80%, stammt aus der Region. Dadurch können ökologische Standards genauestens kontrolliert werden. Darüber hinaus erlauben die kurzen Distanzen einen umweltschonenden Gütertransport.

Seit Januar 2012 stammt die gesamte elektrische Energie, die das Werk in Herford verbraucht, aus regenerativer Wasserkraft, so dass die CO2-Bilanz des Unternehmens jedes Jahr um 2000 Tonnen entlastet wird. Aktuell sind wir dabei, ein Heizkraftwerk am Standort Herford zu errichten, um die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren.

Als Unternehmen mit einer langen, von Innovationen geprägten Tradition sucht Poggenpohl laufend nach neuen und besseren Verfahren zur Herstellung langlebiger Möbel und folgt dabei zugleich der Maxime, die Folgen für die Umwelt zu reduzieren. Eine unserer Entwicklungen, die P´7340 Design by Studio F. A. Porsche, zeichnet sich durch eine innovative Korpuskonstruktion auf der Basis von Wabenplatten aus. Dies reduziert den Materialverbrauch um 40% und verringert das Transportgewicht, ohne die Stärke und die Haltbarkeit zu beeinträchtigen, für die Poggenpohl so berühmt ist.