Kochevent mit Gaggenau 23.04.2015

Henk van den Born bei: poggenpohl die Küche Mönchengladbach.

Die Weinempfehlungen des Abends kommen von S. Michieles, La Tienda Mönchengladbach:

WEINGUT WINTERLING | PFALZ
DEUTSCHLAND
Im schönen Niederkirchen in der Pfalz ist nah bei Deidesheim an der Mittelhaardt die Familie Winterling im Weinanbau tätig. Der Familienbetrieb Weingut Winterling wurde 1982 von Anne und Martin Winterling gegründet und die Produktion der Weine war zunächst nur ein Hobby. Mittlerweile hat sich das etwa 10 Hektar große Sekt- und Weingut beachtlich entwickelt. Tochter Susanne Winterling ist ehemalige Pfälzische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin und warb für Winzer in der Pfalz und ganz Deutschland. Auch sie studierte wie ihre Brüder internationale Weinwirtschaft und arbeitet seither tatkräftig im Familienbetrieb in Niederkirchen mit. Die junge Mutter ist quirlig und dynamisch, und macht sowohl im Abendkleid bei einer Messepräsentation als auch im Führersitz eines Traktors eine gute Figur. Wer sie tagsüber erreichen will, hat es schwer - wahrscheinlich ist die Vollblut-Aufsteigerwinzerin nämlich gerade im Weinberg.

Im Weingut Winterling werden sowohl Stillweine als auch Crémant und Schaumwein vinifiziert. Dabei ist man überzeugter Pfälzer, denn in der Pfalz sei alles möglich, so Familie Winterling. Die Weißweine werden meist durchgegoren ausgebaut. Es entstehen filigrane und fruchtige Weine, die auch einmal mineralisch und voller Kraft sein können. Nach dem Ausbau im Holzfass darf der Wein noch in der Falsche ruhen. Der Spätburgunder darf ins Barrique, die kleinen Mengen, die produziert werden, machen Weißwein und Rotwein zur hochwertigen Rarität. Weiß- sowie Rotweine von Weingut Winterling sind ohne Umschweife empfehlenswert und keinesfalls mehr im Schatten des Sekts. Dieser wird in schonender Ganztraubenpressung mit modernster Kellertechnik verarbeitet und in der traditionellen Flaschengärung auf einem langen Hefelager gereift. Rütteln von Hand und Degorgieren machen den Sekt schließlich zu dem besonderen Erlebnis in der Flasche. Dem Crémant gilt im Weingut Winterling das erklärte Augenmerk, denn die Erfahrungen der Familie reichen auf diesem Gebiet 25 Jahre lang zurück. Crémant Brut 'Blanc de Blancs Brut' 2013.

Auf der Suche nach dem perfekten Aperitif? Und wir meinen wirklich einen Aperitif in vollendeter Perfektion? Dann begeben Sie sich in die Arme dieses herrlichen Crémant: Wunderweich, erfrischend, zart perlend! Der Blanc de Blancs stimmt aber nicht nur auf das perfekte Dinner ein, er bietet dank einer belebenden, fast frechen Säure auch einen wunderschönen Moment der Erfrischung. Der 100% Chardonnay spricht es ganz deutlich aus: Es muss nicht immer Champagner sein. Denn ein Crémant ist bekanntlich hergestellt und qualitätsgeprüft wie ein Champagner - ohne aber in gleich teure Preisregionen zu entfliehen!

Die feine Perlage fällt auf dem ersten Blick auf. In der Nase überzeugt das fruchtige Charodonnay-Bouquet: Aprikose, Vanille, Haselnuss und eine sanfter Hauch Cassis sind zu entdecken. Viel elegante Frucht auch am Gaumen, wo ein frischer, knackiger Körper das cremige Vergnügen nochmal richtig in Schwung bringt
****

BODEGAS VALDESIL | VALDEORRAS
SPANIEN
Die Geschichte des Weinguts Valdesil beginnt mit dem Weinmacher José Ramón Gayoso. 1885 pflanzte er die ersten Godello Rebstöcke. Im Gegensatz zu seinen Mitstreitern, war er fest von der Eigenständigkeit und Eleganz dieser autochthonen Traube überzeugt. Mit der Zeit legte man weitere kleinere Parzellen an. Dafür wurden nur die besten Lagen rund um Portela ausgewählt. Heute gehören sie zu den ältesten Godello-Rebstöcken Galiciens. Die Vinifikation der reinrebsortigen Godellos findet nach modernstem technischem Stand statt. Die Godello-Weine von diesem Weingut bereichern nicht nur Spaniens Weißweinwelt. Der Robert Parker vergibt dem Pezas de Portela 2004 91 Punkte und „Wine & Spirits“ bewertet den Montenovo mit 91 Punkten. Mit 88/100 und damit einer der höchsten Bewertungen für Weißweine hat kein geringerer als Weinpapst R.Parker bereits im Jahr 2005 auf das große Potential hingewiesen.

Montenovo 2013
Dieser reinsortige Godello Wein ist ein hervorragender Einstieg in die Welt der galicischen Weißweine. Leuchtendes Gelb mit kräutigen und floralen Aromen. Frisch, mit Schmelz und ausgewogener Säure.
****

DOMINIO DE BERZAL | D.O.CA. RIOJA
SPANIEN
Die Berzal-Brüder José Luis, Juan Mari und Iñigo verfolgen ein Ziel: Beste Qualität. Sie sind das Kernstück dieses Familienbetriebes mit Sitz in Baños de Ebro, mitten im Herzen des Teilgebietes der D.O.Ca. Rioja „Rioja Alavesa“, an den Ufern des Ebros. Die Kombination von Erfahrung mit der Einführung neuester Technologien war und ist ihr Leitfaden. Tatkräftig werden sie dabei seit mehreren Jahren von der Önologin Alexandra Schmedes unterstützt. Seit der ersten eigenen Crianza-Abfüllung (Jahrgang 1999) stellt die Familie Berzal mit steigenden Qualitäten ihr Können unter Beweis. Die Weine sind nicht nur in der spanischen Topgastronomie etabliert, sondern feiern auch hierzulande große Erfolge. Trotz dieser Erfolge darf aber das Menschliche nie kurz kommen. José Luis ist immer selbst im Baskenland unterwegs und beliefert seine Kunden persönlich!

Maceración Carbónica 2014
Einer der genialsten Weine, ist der Tinto Maceración Carbónica. Der Wein unterliegt einer besonderen Fermentations-Methode, in welcher die Trauben nicht gepresst werden, sondern die natürliche Gärung in der (geschlossenen) Beere beginnt. Im Ergebnis erhält man einen enorm fruchtig und ausdrucksstarken Wein. Dieser ist nicht zur langen Lagerung, sondern zum baldigen Genuss bestimmt.