DESIGNSTUDIE: THE FOURTH WALL

EINE KÜCHE OHNE GRENZEN

Poggenpohl und Electrolux Grand Cuisine stehen für Küchendesign und professionelle Küchentechnologie der absoluten Luxusklasse. Gemeinsam haben sie eine Vision der ultimativen Wohnküche geschaffen – einen Raum, der durch die Mischung aus Gastronomie, Kreativität und Innenraumgestaltung inspiriert.

Poggenpohl - The Fourth Wall Concept

Elemente mit Drama

Die Küche ist das Herz des Hauses, ein Raum zum Wohnen. Inspiriert von den traditionellen Küchen großer Häuser setzt The Fourth Wall auf fortschrittliche Technologie und professionelle Komponenten, um einen Raum zu schaffen, in dem sich gutes Essen und angenehme Gesellschaft ausgiebig genießen lassen. Eine Küche ohne Grenzen, in der Fantasie und Kreativität den Ton angeben.

Der Name „Fourth Wall" (vierte Wand) stammt aus der Welt des Theaters und bezeichnet die unsichtbare Wand, die das Publikum von den Schauspielern trennt. Es ist eine treffende Beschreibung einer Küche, die das Zentrum der Kreativität, eine Huldigung an gutes Essen und eine Bühne für alle ist, die sich dort aufhalten.

Poggenpohl - The Fourth Wall Concept

Im Herzen des Fourth Wall-Konzepts

steht das Essen, von der Wahl auserlesener Zutaten und deren Frischhaltung bis hin zu ausgeklügelten professionellen Zubereitungsmethoden. Hier wachsen Kräuter und Salat in einer kontrollierten Umgebung, um bei Bedarf geerntet zu werden – frischer geht es nicht. In der Küche werden alle Zutaten – Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse und Öl – bei idealen Temperaturen und Feuchtigkeitsbedingungen aufbewahrt, um beste Ergebnisse zu garantieren.

Die Zutaten im Vorrat sind in den transparenten Fächern sichtbar und werden optisch ansprechend präsentiert – sie scheinen in der Luft zu schweben. Durch die Anordnung der Zutaten erfolgen Lagerung und Zugriff mühelos und intuitiv. Die Bühne ist bereit.

Poggenpohl - The Fourth Wall Concept
Poggenpohl - The Fourth Wall Concept
Poggenpohl - The Fourth Wall Concept

Vorbereitung und Kochen

Jetzt betritt der Koch die Bühne. Dank der Power und Präzision von Geräten wie dem Flächengrill, dem Gaskochfeld, dem Kombiofen und dem Schockgefrierer werden rohe Zutaten in delikate Gerichte verwandelt, während es schon verführerisch duftet.

Das Gespräch fließt mühelos; die Gäste genießen den ideal temperierten Wein. Das Auge freut sich an der ausgezeichneten Handwerkskunst: interessanten Furnieren, natürlichem Stein und raffinierten Details aus Messing. Die von Hand gearbeiteten Griffe scheinen in der Luft zu schweben; die intelligenten Oberflächen, an denen die Griffe befestigt sind, wechseln von flächigen Farben zu glasartiger Transparenz. Im Hintergrund ergänzen das kühle Glas und die abgeschrägten Metallkanten des Küchensystems das Dekor, ohne es zu dominieren.

Das kulinarische Erlebnis

Der Höhepunkt der Vorstellung findet vor einem neuen Bühnenbild statt. Im Zentrum des Geschehens steht jetzt der Essbereich mit der passenden Beleuchtung für jeden Anlass – vom zwanglosen Abendessen im Kreise der Familie bis hin zur aufwändigen Dinner-Party. Die Oberflächen der Vorratsschränke werden undurchsichtig, während gleichzeitig der Inhalt des Weinkellers per Knopfdruck wie von Zauberhand ins Blickfeld gerückt wird. Während die am Tisch versammelten Gäste den ersten der schmackhaften Gänge genießen, sind die Gastgeber ruhig und entspannt. Sie wissen, dass jedes Gericht genau richtig aufbewahrt wird, bis es serviert wird. Ein knisterndes Kaminfeuer verbreitet Behaglichkeit und schließt den Kreis zwischen den stilvollen Gastmahlen vergangener Zeiten und dieser inspirierenden Vision der ultimativen Wohnküche.

Poggenpohl - The Fourth Wall Concept