Pressemitteilungen

Küchenmeile A30_Kooperation Porsche Design

The Sophistication of Collaboration

Poggenpohl und Porsche Design setzen ihre erfolgreiche Kooperation mit einem neuen Design-Konzept fort. Dieses wird schon im April 2020 in Mailand im Rahmen der EuroCucina präsentiert. Zur Küchenmeile steht zunächst die P´7350 mit Produkt-Updates und neuen Planungsvarianten im Fokus.

Herford, 14. September 2019.

Zwei Partner, zwei Küchen. Eine erfolgreiche Kooperation: Mit den ikonischen Küchen P´7340 (2007) und P´7350 (2014) haben Porsche Design und Poggenpohl zwei beeindruckende Design-Klassiker geschaffen. Sie zeigen in Perfektion die gelungene Kombination aus Gestaltungsstrenge, technischer Innovation und präzisem Engineering. Der modulare Aluminiumrahmen für die ikonische P´7340 und die einmalige Technik der industriellen Gehrungsbearbeitung von Front und Korpus bei der P´7350 sind Ausdruck dieser Attribute. Beide Küchen wurden mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

Zur Küchenmeile 2019 stellt Poggenpohl die P´7350 in einer zeitgemäß offenen Planung vor, um die Aktualität des Konzepts einmal mehr unter Beweis zu stellen. Die Fronten in Diamantgrau, die filigrane 12 mm Arbeitsplatte in satt dunkler Keramik. Die vertikale Linienführung schafft eine symmetrische Ordnung.

Schon zuvor waren unter dem Titel „Rethink and Create New Plannings for P’7350 by Porsche Design“ Küchenplaner und Designer der Poggenpohl Stores weltweit aufgerufen, das Konzept neu zu interpretieren. Die drei besten Entwürfe werden anlässlich der Küchenmeile 2019 vorgestellt, die Siegerküche im Rahmen der EuroCucina im Flagship-Store in Mailand präsentiert. Geschäftsführer Poggenpohl Gernot Mang ist sich sicher: „Mit der zeitgemäßen und modernen Ausführung der P΄7350 geben wir diesem exklusiven Konzept eine neue Nowness.“

Darüber hinaus werden Poggenpohl und Porsche Design im April 2020 im Rahmen der EuroCucina ein ganz neues Produkt vorstellen. „Bei dieser Küche wird die außergewöhnliche Design-Handschrift beider Unternehmen erneut eindrucksvoll zu erkennen sein“, so Gernot Mang. „Das Konzept ist wie gewohnt auf große Räume zugeschnitten, lässt aber auch kleinere, urbane Planungsvarianten zu.“

Über Porsche Design

Im Jahr 1963 hat Professor Ferdinand Alexander Porsche mit dem 911 eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte geschaffen. Mit seiner Vision, die Prinzipien und den Mythos Porsche über die Grenzen des Automobils hinaus zu tragen, hat er 1972 die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design gegründet. Seine Philosophie und seine Designsprache lebt bis heute in allen Porsche Design Produkten weiter. Jedes Porsche Design Produkt steht für außergewöhnliche Präzision und Perfektion auf einem hohen technologischen Innovationslevel und für eine einzigartige Symbiose aus intelligenten Funktionen und puristischem Design. Entworfen vom Studio F. A. Porsche im österreichischen Zell am See. Weltweit erhältlich in über 130 Porsche Design Stores, in exklusiven Warenhäusern, im Fachhandel und online unter www.porsche-design.com

Weitere Informationen auf www.porsche-design.com

Facebook: www.facebook.com/PorscheDesignGroup
Instagram: www.instagram.com/PorscheDesignOfficial
Twitter: www.twitter.com/PorscheDesign

Über Poggenpohl

Poggenpohl war und ist Pionier: seit mehr als 125 Jahren entwickeln, gestalten und produzieren wir Küchen auf Premium- und Luxusniveau an unserem Standort in Herford. Maßstab dabei sind für uns die Menschen und ihre Bedürfnisse, der gesellschaftliche Wandel und der Blick in die Zukunft. Unsere Küchen zeichnen sich durch richtungsweisendes Design, technisches Fachwissen, Materialien von höchster Qualität und ausgezeichnete Handwerkskunst aus. In den Flagship-Stores in München, Mailand, London und New York zeigt Poggenpohl, wie sich die Grenzen zwischen Wohnen und Küche derzeit auflösen, die Küche dabei aber das Herzstück in Wohnungen und Häusern bleibt. Weltweit bieten 400 Poggenpohl Studios erstklassige Beratung und Designkompetenz mit dem Ziel, die Vorstellungen der Kunden von „ihrer“ perfekten Küche umzusetzen.

Pressekontakt:

Poggenpohl Möbelwerke GmbH

Anke Eigenbrod
Poggenpohlstraße 1
32051 Herford
GERMANY

Tel.: +49 (0) 5221/381 -0
Mail:

poggenpohl.com

PDF-Download: 20190914 Poggenpohl Presseinformation 04_Kooperation Porsche Design.pdf