Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent
Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent
Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent
Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent
Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent
Poggenpohl Genf - Newx & Events - Eröffnungsevent

Eröffnung neues Poggenpohl Studio in Carouge / Genf

Im Beisein der Fachwelt hat Poggenpohl Group (Schweiz) AG am 5. November 2015 sein erstes Studio in der Romandie in Carouge / Genf eröffnet. Im Rahmen der Küchenausstellung wurde erstmals das neue Prestige-Küchenkonzept P'7350 Design by Porsche Design Studio in der Westschweiz präsentiert.

Die 110 Teilnehmer wurden von Patrick Heinen, dem neuen CEO der Poggenpohl Möbelwerke GmbH, von Enzo Ferrari, CEO der Poggenpohl Group (Schweiz) AG und Vincent Roy, Leiter des Küchenstudio Genf begrüsst. Die Unternehmens-Repräsentanten waren sichtlich stolz über die neue Präsenz auf dem Platz Genf und über die positive Entwicklung der Marke – nicht nur in der Schweiz, sondern weltweit. Eingeladen waren Architekten, Innenarchitekten, Dekorateure, Designer, Elektrofachkräfte sowie Immobilien-Spezialisten, Investoren und Medien, die in einer ungezwungen Atmosphäre einen eleganten Cocktail-Empfang geniessen konnten.

Die geladenen Gäste erlebten direkt die beispiellosen Vorzüge der Marke und das reduzierte Design der Küchenkonzepte, ganz speziell der P'7350 Design by Porsche Design Studio mit ihrem zeitlosen, filigranen Look und dem charakteristischen grifflosen Öffnungssystem. Während die Gäste vom Fach die Marke bereits kennen, konnten andere Gäste wiederum die Marke erstmals live erleben.

Verstärkte Präsenz in der Romandie

Mit dem dritten Schweizer Showroom in Genf stärkt Poggenpohl seine Positionierung. Und zwar vor allem was das Know-how und das grosse Netzwerk mit Küchenplanern und Partnern betrifft. Poggenpohl verfügt neu auch in der Westschweiz über einen Ort, wo sie Kunden direkt und fundiert beraten können.