Zur Startseite wechseln
background image
Solitäre

Selbstbewusste Charaktere

Prominenter Auftritt für die Solitäre von Poggenpohl. Sie akzentuieren den Raum und unterstreichen die Wohnlichkeit der Küche durch elegante Formensprache. Wie selbstverständlich integrieren sich die Möbel in jedes der Poggenpohl Designkonzepte - oder behaupten sich als freistehendes Element.

Strukturierte Leichtigkeit

Ordnung ist eine Frage der Interpretation. Manche sortieren ihre Umgebung mit strikter Präzision und Klarheit, andere lieben geordnetes Chaos. Poggenpohl denkt Ordnung als strukturierte Leichtigkeit. Die Metallprofile des Regalsystems Array 170 lassen sich frei aufrastern und damit wie selbstverständlich an den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Dank der unsichtbaren Verbindungen der einzelnen Streben ergibt sich ein ruhiges Bild schwebender Linien – egal ob hängend von der Decke, klassisch an der Wand montiert oder mutig in die Höhe aufragend.

Raum für geliebte Objekte

Wie eine gläserne Schatztruhe bietet die Vitrinenserie Showcase einen geschützten Raum für besondere Objekte. Kleine Sammlungen und geliebte Dinge des Alltags finden hinter der Glastür bei sanfter LED-Beleuchtung ihren exponierten Platz. Unterschiedliche Rahmen mit integriertem Griff unterstreichen die Bildhaftigkeit der Präsentation oder nehmen sich vornehm zurück. Je nach gewähltem Glas sind die Exponate gänzlich verborgen oder silhouettenhaft vor der reflektierenden Rückwand sichtbar. Die Vitrinen sind in verschiedenen Höhen erhältlich.

Standhafter Freigeist

Für Stage gibt es keine festen Positionen. Wie ein lebensfroher Freigeist fühlt sich das Möbelstück in vielen Konstellationen wohl. Ganz der Küche zugeordnet und in Schranksysteme eingebunden oder als einzelnstehendes Element zum Wohnraum orientiert, das entspannte Möbel pointiert die individuelle Planung. Seine größten Stärken sind jedoch im Inneren verborgen. Erst geöffnet geben die sanft ins Innere gleitenden Pocket-Doors den Blick auf die variantenreiche Innenausstattung frei. 


Wünschen Sie Unterstützung?