Zur Startseite wechseln
background image
PRESSE

Enter Your Sphere


Enter Your Sphere: Konzepte und Visionen in der Küchenarchitektur


Poggenpohl präsentierte auf seiner Hausmesse 2023 unter dem Motto Enter Your Sphere eine vielfältige Palette von einzigartigen und vielseitigen Kücheninszenierungen. In Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus den Bereichen Interior und Automotive zeigte das Unternehmen, wie es seine architektonische Vision weiterentwickelt.

 Vom 16. bis 22. September 2022 trafen sich internationale Handelspartner, Journalisten und Gäste der Küchenbranche im nordrhein-westfälischen Herford zur alljährlichen Hausmesse von Poggenpohl. Mit der Präsentation neuer Innovationen und neuer Materialien erweiterte die führende Marke luxuriöser Küchenarchitektur Made in Germany ihren architektonischen Anspruch.

Poggenpohl präsentierte an seinem Stammsitz in Herford drei konzeptionelle Bereiche, die jeweils eigene Schwerpunkte in Bezug auf Produkt, Präsentation und deren Erzählung transportieren. Allen Ausstellungen gleich sind Vielfalt, Individualität und Dialog. Dieser zentrale Leitgedanke wird aufgefangen durch die Zusammenarbeit mit exklusiven Partnern: Muuto, Gaggenau, Cosentino, Agrob Buchtal, Vescom, Orac Decor, Jab Anstoetz und Aston Martin komplettieren die Ausstellungen durch unterschiedliche Exponate.

Der große Showroom thematisiert verschiedene Küchenplanungen und zeigt, wie individuell Poggenpohl auf die Anforderungen seiner Kunden eingeht. Raumhohe, farbreflektierende Glasscheiben symbolisieren bereits im Eingangsbereich Facettenreichtum und Individualität.

Diesem Bereich angeschlossen präsentiert sich ein neu gestaltetes Küchendesign, das Highlight der Messe: Eine Insel aus brasilianischem Quarzdekor von Cosentino mit einem unsichtbar eigebauten Kochfeld von Gaggenau. Dank modernster Technik ist es möglich, das Kochfeld direkt in die Arbeitsplatte zu integrieren und so eine einzige, ebene und homogene Fläche ohne sichtbare Unterbrechungen zu schaffen. Der Kochbereich ist vorhanden, aber nicht sichtbar: Die Arbeitsfläche wird zur Kochfläche mit einem wunderbar einheitlichen Flächenbild. Ruhig und harmonisch ergibt sich auch die von einem warmen Terrakottaton dominierte weitere Küchenplanung. Es entsteht ein besonderer Raum voller Eleganz und Faszination.

Auch im weiteren Verlauf des Showrooms reflektiert der Lebensraum Küche zentrale Themen wie individuelles Design, faszinierende Technologie und eine schier unendliche Komposition von Material und Farbe. Neues Zentrum der Ausstellungsfläche ist das Auditorium, das zum offenen Dialog einlädt und damit dynamische Aspekte freisetzt. In dieser Formsprache lösen auch alle weiteren Raumkonzepte bewusst starre Grenzen zwischen Küche und Wohn- oder Arbeitsraum auf. Das Gesamtarrangement bietet den Besuchern einen klaren Einblick in die Vision des Unternehmens: Einzigartigkeit durch Facettenreichtum, Design und Präzision.

Ein Leitgedanke, der auch im neu gestaltetem Material Lab von Enter Your Sphere verdeutlicht wird. Die Ausstellung betont die Verbindung von innovativen Materialien und Oberflächen mit handwerklicher Präzision, eine der Kernkompetenzen von Poggenpohl. Diese geht über die äußere Optik hinaus und setzt sich mit individuellen Innenausstattungen, wie beispielsweise dem Organisationskonzept „Caleidoscope“ weiter fort. 

Die Ausstellung "Space and Time" verfolgt den Weg des Unternehmens seit 1892. In einem systemischen Ansatz finden Architektur und Möbel zusammen, indem Geschichten innerhalb der Geschichte erlebbar werden. Exponate, Zeugnisse und Installationen dokumentieren die kontinuierliche Entwicklung des Lebensraumes Küche. Sie sind eindrucksvolle Zeugnisse der bisherigen Entwicklung und geben einen Ausblick, wofür die Marke auch in Zukunft steht.

HINWEIS:

Alle Ausstellungsräume und Exponate sind auch nach Beendigung der Messe für Vertreter der Medien nach vorheriger Terminabsprache frei zugängig. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse.

DOWNLOAD PRESS KIT