Pressemitteilungen

Poggenpohl Flagship-Store überzeugt durch außergewöhnliche Architektur und Inszenierung der Küchen

Poggenpohl inspiriert, anstatt dem Kunden genau vorzugeben, wie sein künftiger Lieblingsort aussehen soll. Der beste Beweis: der neu gestaltete Flagship-Store in Londons nobler Wigmore Street. Sein Konzept ist wegweisend für weitere Verkaufsräume, die Investition ein Bekenntnis zum britischen Markt.

Poggenpohl Wigmore Grand Re-Opening March 14, 2019

Mehr vom Besten: Poggenpohl eröffnet neuen Store in UK

Tunbridge Wels gilt als Juwel im Südosten Englands. Diese äußerst gefragte Wohngegend ist idealer Standort für den brandneuen Poggenpohl-Store - das kleine, perfekt gestaltete Studio in der historischen Einkaufsstraße „The Pantiles“ demonstriert eindrucksvoll, wie sich die hochindividuellen Küchenlösungen von Poggenpohl, in respektvollem Umgang mit der Architektur, perfekt in die besondere Atmosphäre des historischen Gebäudes integrieren.

20190128_Poggenpohl Press Information_New Store Tunbridge Wells UK_01

Für den Poggenpohl Presseverteiler anmelden

Durch die Registrierung erhalten Sie in Zukunft Pressemitteilungen, Einladungen zu Presseevents und mehr.

Radikal gedacht, formvollendet umgesetzt

Der Küchensolitär +VENOVO gewinnt als “Best of Best” bei den ICONIC AWARDS: Innovative Interior 2019. Das Designteam neongrün um Sören Jungclaus hat sich der Idee verschrieben, dem Raum weniger Küche zu geben, aber der Küche mehr Raum.

20190113_Poggenpohl Presseinformation_ICONIC AWARD 2019 Best of Best +VENOVO

German Design Award 2019

+VENOVO von Poggenpohl wird mit dem German Design Award 2019 in der Kategorie Kitchen ausgezeichnet: ein elegantes Effizienztalent, das die Grenze zwischen Küche und Wohnen auflöst.

+VENOVO - Winner German Design Award 2019

Küche neu denken – Designer-Portrait Büro neongrün, Hamburg

Gemeinsam haben die Designer Sören Jungclaus und Mathias Knigge +VENOVO entworfen: ein ästhetisch-reduziertes Möbel mit Mehrwert, das sich als Ergänzung offener Wohnräume versteht.

neongrün_Mathias Knigge_Sören Jungclaus

Poggenpohl trauert um Geschäftsführer Thomas Kredatus

Thomas Kredatus, Geschäftsführer der Poggenpohl Möbelwerke GmbH, ist am Dienstag, 27. November 2018, im Alter von 44 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Thomas Kredatus

Poggenpohl Stores in bester Lage

Ein firmeneigener Showroom eröffnet am 21. November 2018 mit Küchen-Highlights von Poggenpohl. Den neuen Markenauftritt setzt auch Duggan Küchen am Prinzregentenplatz als weltweit erster Poggenpohl Händler in Szene. Beide Stores haben Münchner Top-Adressen.

Poggenpohl Flagship Store Maximilansplatz München.jpg

+SEGMENTO Y – Wenn Schwarz, Weiß und Grau miteinander zu sprechen beginnen

Poggenpohl schafft mit +SEGMENTO Y eine verblüffende Neuinterpretation einer bestehenden Kollektion und öffnet sich damit jungen Zielgruppen. Die Küchen zeigen sich zur Premiere auf der Küchenmeile A30 matt statt glossy, grafisch akzentuiert oder im freien Mix weißer, schwarzer, grauer Flächen.

+SEGMENTO Y

POGGENPOHL meets street art

Poggenpohl ist Mitgesellschafter des Marta Herford, ein renommiertes Museum für zeitgenössische Kunst, am Produktionsstandort. Architekt war kein Geringerer als der Amerikaner Frank O. Gehry. Zur Hausmesse, im Rahmen der Küchenmeile A30, lässt der Hersteller von Luxusküchen vom Streetart Künstler The Krank eine 15 Meter lange Wand gestalten. Einmal mehr, um die Werte der Marke kreativ zu inszenieren.

Poggenpohl meets Streetart

+VENOVO – Wenn Küche zu schweben beginnt

Unerwartet, überraschend und doch ist es so, als ob +VENOVO schon immer dagewesen ist. Poggenpohl überzeugt mit einem Möbel, das sich in jeden Raum einfügt und sich doch auf einzigartige Weise bemerkbar macht. Auf Bügeln stehend vermittelt der erste Eindruck: diese Küche schwebt.

Poggenpohl_+VENOVO_Totale